ID55 - Für alle, die anders
alt werden wollen.

ID55 ist der Verein für alle, die anders alt werden wollen. Bei unseren erleben Sie, wie kreativ, energiegeladen, leidenschaftlich und gemeinsam an der neuen Zukunft gearbeitet wird. Lernen Sie jetzt ungewöhnliche Ideen, interessante Events und wegweisende Projekte kennen, bei denen das Mitmachen wirklich lohnt.

Über ID55

Mitmachen lohnt sich!

Dann sind Sie bei ID55 genau richtig. Alle Treffs und Angebote sind für ID55-Mitglieder, aber auch für Nicht-Mitglieder offen, die einfach mal hereinschauen möchten. Alles kann, nichts muss. So lautet unsere Devise.

Wollen Sie Mitglied werden? Ein Antragsformular finden Sie hier Wollen Sie unseren Newsletter abonnieren? Ein Bestellformular finden Sie hier.

An jedem ersten Mittwoch im Monat steht ein neues Thema auf dem Programm. Beim Mittwochstreff werden auch anstehende Termine und Projekte besprochen und Verabredungen getroffen.

Informationen zu den aktuellen Treffs erhalten Sie unter Termine.

Gesichter des Wandels - Die große ID55-Porträt-Galerie

Als ID55 als Forum für alle, die anders alt werden wollen, im Jahr 2006 in Bochum und Herne an den Start gehen wollte, standen die Gründerinnen vor einem großen Problem. Wie können wir ein optisches Statement zur Vielfalt, zur Energie, zur Kreativität und Erfahrung einer Generation abgeben, wenn es nirgendwo Bilder der Frauen und Männer gibt, die wir meinen. Wir beschlossen, die Menschen, die wir meinen, selbst zu fotografieren. So entstand die Galerie „Gesichter des Wandels“ mit weit über 500 Porträts. Unser Konzept gilt bis heute: Die ID55-„Models“ werden nicht einfach abgelichtet. Die Fotograf*innen schaffen ihnen einen minimalen Raum mit einem schwarzen Stuhl vor einer weißen Wand. So haben sie die Möglichkeit, sich selbst zu inszenieren. Mal fröhlich, mal besinnlich, mal sportlich, mal zweifelnd, mal streng – aber immer spannend. Auch prominente Vorbilder des Anders-alt-werdens stellten sich der Kamera: Rita Süssmuth, Franz Müntefering, Heinz Buschkowsky, Ingrid Fischbach, Christa Thoben, Frank Dudda, Christian Stratmann – um nur einige, wenige zu nennen. Diese außergewöhnliche Sammlung „Gesichter des Wandels“ erlaubt einen besonderen Blick auf einzigartige Frauen und Männer, die die im Alter gewonnenen Jahre anders erleben und gestalten wollen. Sie geben dem Wandel ihr Gesicht. Und dafür sagen wir Dankeschön.

ID55 goes digital

Nicht nur Impfen macht immun gegen Corona, auch die Digitalisierung hilft dabei, in Krisenzeiten den Kontakt untereinander nicht abreißen zu lassen. Deshalb gab sich der Verein ID55 – anders alt werden im 10. Jahr seines Bestehens das Motto „ID55 goes digital“.

Gefördert von der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW und in Zusammenarbeit mit dem Journalistenzentrum Herne lud der Verein seine Mitglieder ein, in hochkarätigen Schulungen die Chancen neuer Kommunikations-Techniken für das Miteinander im Alter kennenzulernen und zu nutzen. Ob Video auf YouTube, Podcast, Facebook oder Instagram – auf allen Kanälen ist ID55 mittlerweile präsent.

Aktuelles

Blauer Heinrich: Der Paritätische bekennt sich zu „Vielfalt ohne Alternative“

Beim „Blauen Heinrich“, dem traditionsreichen Neujahrsempfang der Paritätischen Kreisgruppen Bochum und Herne im Kunstmuseum Bochum, wurde deutlich: Noch nie war es für die Stadtgesellschaften so wichtig wie heute, als Gemeinschaft zum Schutz unserer Demokratie zusammenzustehen. Das Thema der Veranstaltung lautete: „Mit 66 Jahren… Vielfalt und Teilhabe in einer älter werdenden Gesellschaft“.

Weiterlesen »

Termine

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied im Verein ID55 zum attraktiven Mitgliedsbeitrag von nur 55 Euro pro Jahr! Es lohnt sich! Dafür erhalten Sie nicht nur die ID55-Mitgliedskarte mit vielen tollen Extras. Sie haben auch freien Eintritt bei den monatlichen Mittwochstreffs und können sich immer wieder über attraktive Vergünstigungen und Veranstaltungen freuen.

Übrigens: Für Paare gibt es einen Sondertarif. Und der Beitrag ist als Spende abzugsfähig. Als Nachweis beim Finanzamt reicht der Einzahlungsbeleg.

klaus-schneider-(1)

Unser Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen? Melden Sie sich jetzt für den Newsletter and und bleiben Sie auf dem neusten Stand!

Auf der Suche nach etwas?

Kontakt

Redaktion, Anzeigen & Mitgliederservice
Straßburger Straße 32
44623 Herne
E-Mail: info@id55.de

Telefon: 02323 – 99 49 60
Telefax: 02323 – 99 49 619

Öffnungszeiten: Mo – Fr: 9:00 – 17:00 Uhr

Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied im Verein ID55 zum attraktiven Einstiegspreis von nur 55 Euro pro Jahr! Dafür erhalten Sie nicht nur die ID55-Mitgliedskarte mit vielen tollen Extras, der Beitrag ist als Spende abzugsfähig. Als Nachweis beim Finanzamt reicht der Einzahlungsbeleg. Im Beitrag enthalten ist obendrein das ID55-Magazin, das kostenlos an alle Mitglieder verteilt wird – voll gepackt mit Informationen und Tipps für aktives Altern.

Informationen und Mitgliedsformulare finden Sie hier zum Download. Einfach ausfüllen, mailen, faxen oder per Brief an untenstehende Adresse senden – wir freuen uns auf Sie!

ID55 – anders alt werden e.V.
Geschäftsstelle
Straßburger Straße 32
44623 Herne

Telefon 02323 – 99 49 60
Telefax 02323 – 99 49 619
info@id55.de