Die kleine Größe im Revier: Dr. Christian Weymayr über das „Kleine Theater Herne“

Vom Theatergast zum Schauspieler, Autor und Regisseur: Dieser Traum wurde für Dr. Christian Weymayr in der zweiten Lebenshälfte Wirklichkeit. Das „Kleine Theater Herne“ machte es möglich. Beim ID55-Mittwochstreff am Mittwoch, 5. Juni, erzählt Weymayr – heute 62 – als Botschafter von seiner Arbeit im und für das Theater  wo er mit großer Freude auf der Bühne steht, zum Beispiel (unser Foto) in der Titelrolle der Eigenproduktion „Die letzten Tage des Ronald Crump“ über Wahn und Wirklichkeit eines ehemaligen und leider vielleicht auch zukünftigen US-Präsidenten.

Vor 25 Jahren wurde das „Kleine Theater“ von begeisterten Amateur-Schauspielerinnen und -Schauspielern aus der Taufe gehoben – damals noch in Gelsenkirchen-Buer. Im November 1998 konnte das Theaterschiff endlich einen sicheren Hafen anlaufen: Die Räumlichkeiten der Traditionsgaststätte „Haus Lohberg“ an der Neustraße wurden zur festen Spielstätte des Theatervereins, der dort 50 Gästen Platz bietet. An der Neustraße feierte das „Kleine Theater“ im November 2023 seinen 25. Geburtstag.

Der ID55-Mittwochstreff beginnt am Mittwoch, 5. Juni, um 19 Uhr im Restaurant Zille, Raum Crange, Willi-Pohlmann-Platz 1, 44623 Herne. ID55-Mitglieder haben freien Eintritt. Gäste zahlen 5,- Euro.

Das Foto zeigt Dr. Christian Weymayr als „Ronald Crump“ bei einer Vorstellung im „Kleinen Theater“. Dafür sagen wir herzlichen Dank.

Weitere Beiträge

Aktuelles

Blauer Heinrich: Der Paritätische bekennt sich zu „Vielfalt ohne Alternative“

Beim „Blauen Heinrich“, dem traditionsreichen Neujahrsempfang der Paritätischen Kreisgruppen Bochum und Herne im Kunstmuseum Bochum, wurde deutlich: Noch nie war es für die Stadtgesellschaften so wichtig wie heute, als Gemeinschaft zum Schutz unserer Demokratie zusammenzustehen. Das Thema der Veranstaltung lautete: „Mit 66 Jahren… Vielfalt und Teilhabe in einer älter werdenden Gesellschaft“.

Weiterlesen »

Auf der Suche nach etwas?

Kontakt

Redaktion, Anzeigen & Mitgliederservice
Straßburger Straße 32
44623 Herne
E-Mail: info@id55.de

Telefon: 02323 – 99 49 60
Telefax: 02323 – 99 49 619

Öffnungszeiten: Mo – Fr: 9:00 – 17:00 Uhr

Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied im Verein ID55 zum attraktiven Einstiegspreis von nur 55 Euro pro Jahr! Dafür erhalten Sie nicht nur die ID55-Mitgliedskarte mit vielen tollen Extras, der Beitrag ist als Spende abzugsfähig. Als Nachweis beim Finanzamt reicht der Einzahlungsbeleg. Im Beitrag enthalten ist obendrein das ID55-Magazin, das kostenlos an alle Mitglieder verteilt wird – voll gepackt mit Informationen und Tipps für aktives Altern.

Informationen und Mitgliedsformulare finden Sie hier zum Download. Einfach ausfüllen, mailen, faxen oder per Brief an untenstehende Adresse senden – wir freuen uns auf Sie!

ID55 – anders alt werden e.V.
Geschäftsstelle
Straßburger Straße 32
44623 Herne

Telefon 02323 – 99 49 60
Telefax 02323 – 99 49 619
info@id55.de