Pfeifen Frauen anders? Mit Marina Wozniak, FIFA-Schiedsrichterin 2019

Zum Abschluss ihrer Laufbahn als Schiedsrichterin wurde Marina Wozniak eine besondere Ehre zuteil: Die Hernerin wurde vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) als Schiedsrichterin des Jahres ausgezeichnet. Geehrt wurde sie im Juli 2019 im Trainingslager der deutschen Elite-Referees in Grassau. Beim ID55-Mittwochstreff am Mittwoch, 2. August, ab 19 Uhr im Restaurant „Zille“ erzählt die Ausnahme-Sportlerin im Gespräch mit ID55-Gründerin Susanne Schübel und ID55-Sportexperte Burkhard Ladewig aus ihrem Leben als weibliche Unparteiische in einer Männerwelt.

Marina Wozniak, gemeldet für den SV Sodingen, hat mit dem Abpfiff der Saison 2019 ihre aktive Laufbahn als Schiedsrichterin beendet. Ihre Karriere ist von zahlreichen Höhepunkten und Highlihts geprägt. Zum Kreis der DFB-Schiedsrichter gehörte sie seit 2004, ihr Debüt in der Frauen-Bundesliga gab sie bereits ein Jahr später. Hier leitete sie weit über 100 Partien, außerdem das Endspiel im DFB-Pokal im Jahre 2014.

Von 2008 bis 2015 sammelte Marina Wozniak als Schiedsrichter-Assistentin auf der Fifa-Liste internationale Erfahrung: bei der U20-WM der Frauen in Chile (2008), Deutschland (2010) und Kanada (2014), bei den Olympischen Spielen 2012 in London, bei der Frauen-EM in Finnland (2009) und Schweden (2013) sowie der WM in Deutschland (2011) und Kanada (2015). Beim Turnier im eigenen Land war Marina Wozniak als Assistentin beim Endspiel zwischen Japan und den USA dabei – das größte Karrierehighlight, wie sie selbst betont.

Für ID55-Mitglieder ist der Eintritt frei. Gäste zahlen 5,- Euro.

Weitere Beiträge

Auf der Suche nach etwas?

Kontakt

Redaktion, Anzeigen & Mitgliederservice
Straßburger Straße 32
44623 Herne
E-Mail: info@id55.de

Telefon: 02323 – 99 49 60
Telefax: 02323 – 99 49 619

Öffnungszeiten: Mo – Fr: 9:00 – 17:00 Uhr

Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied im Verein ID55 zum attraktiven Einstiegspreis von nur 55 Euro pro Jahr! Dafür erhalten Sie nicht nur die ID55-Mitgliedskarte mit vielen tollen Extras, der Beitrag ist als Spende abzugsfähig. Als Nachweis beim Finanzamt reicht der Einzahlungsbeleg. Im Beitrag enthalten ist obendrein das ID55-Magazin, das kostenlos an alle Mitglieder verteilt wird – voll gepackt mit Informationen und Tipps für aktives Altern.

Informationen und Mitgliedsformulare finden Sie hier zum Download. Einfach ausfüllen, mailen, faxen oder per Brief an untenstehende Adresse senden – wir freuen uns auf Sie!

ID55 – anders alt werden e.V.
Geschäftsstelle
Straßburger Straße 32
44623 Herne

Telefon 02323 – 99 49 60
Telefax 02323 – 99 49 619
info@id55.de